Das A und O:

Eine transparente, gut organisierte RZ-Ablaufsteuerung

Idealerweise funktioniert ein durchgängiger, effektiver Jobablauf auf allen Ebenen des Rechenzentrums wie das bewährte Zusammenspiel von Zahnrädern. Voraussetzung dafür ist jedoch das perfekte Zusammenspiel der Funktionsbereiche RZ-Automation, Arbeitsvorbereitung, Operating und Benutzerservice. Oberstes Ziel ist, die Leistungsfähigkeit moderner Hard- und Software optimal und wirtschaftlich einzusetzen und zu nutzen.

Wir entwickeln für Sie ganzheitliche, grundlegende Strategien. Deshalb beginnt unsere Arbeit grundsätzlich mit Zuhören und Analysieren. Zuhören, was der Kunde will und braucht. Analysieren, wie - unter Einbindung unternehmensweiter Client/Server-Systeme - die Automation im Rechenzentrum optimiert werden kann. Wir gestalten gemeinsam mit Ihnen individuelle, unternehmensgerechte Lösungen und Konzepte und begleiten Sie bei deren Realisierung - und auch darüber hinaus. Nach dem neuesten Stand der Technik. Vorausblickend. Komplex und dennoch flexibel.

Wir stellen Ihnen unser aktuelles Wissen aus der Praxis wie auch unsere Experten zur Verfügung. Sie übernehmen die Installation von Tools und die Implementierung modernster Verfahren und Methoden. Für Ihre Mitarbeiter bedeutet dies praxisnahe Einbindung in die Produktionsabläufe und "training on the job".

Wir konzipieren für Sie

  • Jobdesign und -vernetzung
  • Automatische Jobvorbereitung
  • Anwendungssteuerung
  • Output-Management Systeme
  • Bandverwaltungssysteme
  • Abstimmungssysteme
  • Help-Desk-Funktionen